Kunden – Kommentar | Safran Creme Rosa Huile |

Safrancreme gegen Herpes

Mein Tipp: Habe mir letztes Jahr eine Creme aus Marokko mitgebracht welche auf Safranbasis hergestellt ist.
War total begeistert über die Wirkung. Das gute an der Creme ist, der Herpes verkrustet nicht und verschwindet recht schnell. Wenn ich nun erste Anzeichen eines kribbeln verspüre, mache ich sofort die Creme drauf und der Herpes bricht nicht mehr aus.

Safran Creme Rosa Huile

Safran Creme Rosa Huile

Das tolle ist man kann genau diese Creme mittlerweile über das Internet bestellen. In Marokko war diese etwas billiger aber ich kann diese Creme nur empfehlen.

Wer schon alles ausprobiert hat, findet hier vielleicht eine alternative auf Naturbasis. So wie ich das sehen konnte wird die Safran Creme “Rosa Huile” in Marokko noch per Hand hergestellt und abgefüllt.

Quelle: Frag-Mutti.de

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Kunden - Empfehlung | Safran Creme Rosa Huile | | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Kunden – Kommentar | Safran Creme Rosa Huile |

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Tochter hat bei Ihnen die Herpescreme bestellt, ich muss sagen, schneller bekommt man es auch nicht in der Apotheke. Was ich vorallem schreiben möchte das ich diese

Safran Creme Rosa Huile

Safran Creme Rosa Huile

Creme vorher überhaupt nicht kannte und dadurch das meine Tochter immer alles mögliche bestellt, weil Sie nicht mehr mit ansehen kann wie ich, trotz Medikamenten und allen verfügbaren Hausmittelchen und diversen Cremes leide und rumlaufe habe ich also Ihre Creme Rosa Huille ausprobiert. Ich bin nun mittlerweile 68 Jahre und habe nicht mehr geglaubt das es noch irgendetwas gibt was mir helfen könnte meine schlimmen Herpesschübe in den Griff zu bekommen aber die Creme hat es geschafft.

Hiermit spreche ich eine ganz große Empfehlung für diese Herpes Creme aus.

Übertragen aus Kunden-Email. Vielen Dank das Sie uns ein Feedback geschickt haben. LG Team NavaRatna – Safran Creme Rosa Huile

 

 

 

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Kunden - Empfehlung | Safran Creme Rosa Huile | | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lippenherpes erfolgreich behandeln

Lippenherpes

Es ist wieder Hochsaison für Lippenbläschen. Die zarte Lippenhaut ist bei starker Sonneneinstrahlung besonders gefährdet. Denn diese schädigt die lokale Immunabwehr und lädt Herpesviren dazu ein, am Mund aufzubrechen.Safran Creme Rosa Huile | Herpes |

Lippenherpes lässt sich nicht heilen, doch man kann ihn heute erfolgreich behandeln oder gar unterdrücken. Rezeptfreie Salben oder verschreibungspflichtige Tabletten zum Beispiel hemmen die Viren erfolgreich und können auch zur Vorbeugung eingesetzt werden. Sobald Sie das typische Gefühl und Kribbeln an der Lippe spüren, sollten Sie mit der Behandlung beginnen.

- Lippenherpes – Stress setzt Ihnen zu

Die meisten Geplagten machen die Erfahrung, dass vor allem seelischer Stress ihnen zusetzt. Meiden Sie deshalb alles, was Sie zu sehr unter Druck setzt. Lernen Sie es, sich gezielt zu entspannen eventuell mit Autogenem Training.

Weitere Auslöser:
* zu starke Sonneneinwirkung
* sportlicher Übereifer
* zahnärztliche Behandlungen
* Fieber, Erkältungen, Grippe
* Menstruation und Hormonschwankungen in den Wechseljahren
* Verletzungen
* seelische Probleme
* Ekelgefühle

* eine allgemein geschwächte Abwehr

- Lippenherpes – So verhindern Sie das Ausbrechen der Bläschen

Das klappt nicht immer. Denn nicht immer werden Sie die Anzeichen eines Bläschen-Ausbruchs bewusst bemerken. Tragen Sie mehrmals täglich eine antivirale Salbe auf, sobald sich das erste Kribbeln oder Jucken einer Herpes-Attacke bemerkbar macht. Salben mit dem antiviralen Wirkstoffen können dann das Aufbrechen der Bläschen eindämmen, verhindern tun sie dies allerdings meist nicht mehr.

- Lippenherpes – Diese Behandlung hilft Ihnen

Normalerweise lässt sich die lästige Bläschen-Infektion am Mund nach dem Ausbruch mit den modernen antiviralen Salben rasch in den Griff bekommen. In den vergangenen Jahren hat man gute Erfahrungen gemacht.  Auch Schmerzen und Spannungen werden gemildert.

In einigen Fällen müssen stärkere Mittel herangezogen werden. Tritt der Lippen-Herpes sehr häufig auf und bringt etwa berufliche Beeinträchtigungen mit sich oder zieht jedes Mal schwere Hautläsionen nach sich, kann eine längere Vorsorgebehandlung in Betracht gezogen werden. Dazu sollten Sie Ihren Hautarzt zu Rate ziehen. Er kann Ihnen spezielle Herpes-Medikamente zum Einnehmen verordnen.

- Lippenherpes – So überbrücken Sie Stresssituationen

Safran Creme Rosa Huile | Herpes |

Wenn Sie herausbekommen haben, welche Anlässe bei Ihnen zum Ausbruch der Infektion führen wie etwa Sonnenstrahlen oder bestimmte berufliche Stresssituationen, können Sie mit Ihrem behandelnden Arzt über eine vorbeugende Behandlung sprechen. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie diese Risikosituationen nicht vermeiden können – etwa am Arbeitsplatz.

Steht Ihnen etwas Unangenehmes bevor, das erfahrungsgemäß zum Ausbruch von Herpes führen könnte, verwenden Sie vorsorglich die Salbe, auch wenn Sie noch keine Anzeichen spüren.
  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Herpes simplex | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gürtelrose Herpes Zoster

Die Safran Creme Rosa Huile hilft wirklich besser als alles andere was ich bis jetz probiert habe!… und das nicht nur bei Herpes sondern auch bei Gürtelrose mit der ich mich momentan rumschlagen musste!!! Der Preis ist absolut angemessen, für knapp 15g! Vielen Dank für die schnelle Zusendung hat super geklappt!

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Herpes simplex | Hinterlasse einen Kommentar

Gelungenes Video über die Internetpräsenz von Herpes-Herpes.de

Herpes auf den Mond geschickt

Vielen Dank an die Macher dieses Videos. Viel Spaß bei diesem nicht so ernst zu nehmenden Filmchen.

http://herpes-herpes.de

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Herpes simplex | Hinterlasse einen Kommentar

Gürtelrose frühzeitig und richtig behandeln

Medizin: Der schmerzhafte Hautausschlag kann ohne Komplikationen heilen, es können aber Folgebeschwerden auftreten. Von Gerlinde Felix

Leichtes Fieber, Müdigkeit, Schlappheit und Schmerzen in einem begrenzten Hautbereich – so beginnt typischerweise die Gürtelrose (Herpes zoster). Es bilden sich eng nebeneinanderliegende, gürtelförmig verteilte kleine rote Flecken, die sich zu Bläschen entwickeln. Diese Bläschen sind mit hochansteckender Flüssigkeit gefüllt, in der sich das Varicella-Zoster-Virus (VZV) befindet.

Nach dem ersten Kontakt mit dem Virus – häufig in der Kindheit – verursacht es Windpocken. Danach gehen die Viren im Körper auf Tauchstation und zwar in den Nervenknoten des Rückenmarks und in den Hirnnerven. Wenn das Immunsystem irgendwann später durch Stress oder Krankheit stark geschwächt ist, erwachen sie zu neuem Leben und vermehren sich wild. Dann erzeugen sie den schmerzhaften Hautausschlag der Gürtelrose.

Safran-Creme-Rosa Huile

Safran-Creme-Rosa Huile

Auch manche Medikamente können diesen neuen Ausbruch hervorrufen: beispielsweise die zur Rheumatherapie eingesetzten monoklonalen Anti-TNF-alpha Antikörper. Das Risiko für Gürtelrose erhöht sich durch sie fast auf das Doppelte, wie eine Studie der epidemiologischen Forschungsgruppe am Deutschen Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ) festgestellt hat. “Mit Antikörpern behandelte Rheumatiker müssen deshalb gut auf frühe Anzeichen dieser Infektionskrankheit achten”, rät die Studienleiterin Anja Strangfeld vom DRFZ. Reaktivierte Varicella-Zoster-Viren dringen in die Nervenzellen ein, die sich entzünden und heftig schmerzen. Von dort wandern die Viren entlang der Nervenfasern zu dem Hautbereich, der von einem befallenen oder überlappend von mehreren Nervenknoten versorgt wird.

Jährlich erkranken etwa 350 000 Menschen in Deutschland an Gürtelrose. Jeder zweite Betroffene ist über 60 Jahre. Meistens treten die schmerzhaften Hauterscheinungen im Rumpfbereich auf, aber auch Arme und Hände können betroffen sein. Die Gürtelrose heilt in einigen Fällen ohne Therapie folgenlos wieder ab. Bei etwa jedem fünften Patienten ist jedoch das Gesicht (Gesichtsrose) befallen, was oft zu Komplikationen führt. Die Viren können dann auch ein Auge oder ein Ohr infizieren.

Im Extremfall kann es zur Erblindung oder einer einseitigen Gesichtsmuskellähmung kommen. Die Entzündung kann auch auf das Gehirn übergreifen. In mehr als 30 Prozent der Fälle halten die Nervenschmerzen bei Gürtelrose länger als vier Wochen an, obgleich die Bläschen und Flecken schon – oft unter Narbenbildung – abgeklungen sind.

Derartige Folgebeschwerden müssen nicht sein. “Es ist deshalb sehr wichtig, dass die Infektion bereits in den ersten 48 bis 72 Stunden schnell und konsequent mit antiviralen Medikamenten behandelt wird”, sagt der Gürtelrose-Experte Gerd Gross von der Universitätsklinik Rostock. Antivirale Medikamente können die Virusvermehrung stoppen oder zumindest eindämmen. Bei einer Gürtelrose am Rumpf reicht die Tablettenform. “Tritt die Gürtelrose dagegen im Gesicht auf, ist es notwendig, das antivirale Medikament Aciclovir dreimal täglich eine Woche lang hochdosiert intravenös zu verabreichen”, sagt der Dermatologe Gross. Und mit Blick auf die Folgebeschwerden empfiehlt er, die Schmerzen sofort mit Amitriptyllin, Paracetamol, leichten Opioiden oder Präparaten wie Gabalin und Pregabalin zu behandeln. Die Schmerzübertragung wird auf diese Weise in den Nervenzellen gehemmt, und die Schmerzen können rasch um die Hälfte gelindert werden.

Seit einigen Jahren gibt es eine vorbeugende sogenannte Zosterimpfung gegen die Gürtelrose. Wer bereits die Windpocken hatte und keine das Immunsystem unterdrückende Therapie mitmacht, kann sich vom fünfzigsten Lebensjahr an impfen lassen. Der Erfolg der Vorbeugung: immerhin bleibt jeder zweite Geimpfte von der Infektion verschont.

Artikel aus der STUTTGARTER ZEITUNG vom 29.12.2010

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Herpes simplex | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe gegen Herpes

Herpes Zoster (Gürtelrose) Bild Quelle WikipediaIrgendwie hatte ich in den letzten Tagen und Wochen damit gerechnet, dass einige Blogger etwas über Herpes schreiben. Doch ich habe mich geirrt, in keinem einzigen Blog  stolperte ich über das Thema. Ich frage mich ernsthaft woran das liegt, vielleicht lag es daran, dass es außer dem Produkt, welches es zu testen gab keine weitere Bezahlung gab, oder aber auch daran, dass die Blogger das große Glück haben und nicht an Herpes leiden. Oder aber es geht ihnen wie mir, dass sie einfach nicht an den Erfolg des Produktes glaubten und es daher nicht testen wollten.
Trotzdem hat mich die Ausschreibung immerhin zu einem Artikel über diese kleinen fiesen Bläschen inspiriert und ich möchte somit allen Betroffenen an dieser Stelle einen kleinen Tipp mit auf den Weg geben was wirklich gegen Herpes hilft.
Ich habe es getestet:
Nun gut, ich mache mich an dieser Stelle mal blank, ich gehöre zu den vielen Menschen auf diesem Planeten, die unter dem Virus Herpes simplex leiden. Zudem habe ich noch das Glück dass es bei mi besonders stark ausgeprägt ist und ich unter anderem auch schon mehrfach die Gürtelrose (Herpes Zoster) an mir entdecken durfte. Gegen Ende der Teenie-Zeit mit Anfang 20 waren die Ausbrüche so schlimm, dass sie nahezu 14tägig kamen und mit normalen Mitteln gegen Herpes nicht mehr zu behandeln waren.
Zu meinen besten Zeiten sah ich im Gesicht aus wie nach einem Kampf gegen Muhammad Ali, was natürlich für eine junge Frau äußerst belastend ist, wie ihr euch sicher vorstellen könnt. Essen und Trinken war manchmal eine wahre Kunst, nicht nur wegen den allgemeinen Schmerzen, sondern auch wegen der “Hitze” die durch warmes Essen oder ein heißes Getränk mit meinen Lippen in Berührung kam.
Über Jahre wurde ich mit Tabletten behandelt, die verdammt schöne Nebenwirkungen hatten – doch auf Dauer konnte das auch nicht die Lösung sein. Zwar wurden meine Ausbrüche seltener, aber nicht weniger schlimm – Tabletten gab es immer erst, wenn es schon fast nicht mehr zum aushalten war.
Vor einem sehr jungen und motivierten Hautarzt bekam ich den Tip, der mein Leben in Sachen Herpes nachhaltig veränderte: Safran!
Safran-Creme-Rosa Huile

Safran-Creme-Rosa Huile

Ihr staunt? Ja, Ich habe auch gestaunt! Safran Creme Rosa Huile. Die Wirkung liegt auf der Hand. Safran Creme wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend, bildet einen Schutzfilm, der lange anhält und vor allem enthält die Creme Safran und Rosenöl was nachweislich gegen Herpes helfen kann. Die Kombination dieser Eigenschaften macht die Safran Creme zu einem unvergleichlichen und absolut günstigen Mittel gegen Herpes.
Seitdem ich die Safran Creme jeden Abend vor dem schlafengehen auf meine Lippen creme konnte ich die Ausbrüche auf ein Minimum reduzieren, wenn ich nun noch einmal im Jahr Herpes habe, dann ist das schon viel. Beim ersten kribbeln, brennen oder ersten Bläschen benutze ich an dieser Stelle der Lippe sofort großzügig die Safran Creme. Ist das Bläschen noch nicht draußen, dann bricht es auch nicht mehr aus – ist ein Bläschen bereits da, dann gehört es spätestens nach 2 Tagen wieder der Vergangenheit an.
Es müssen nicht immer irgendwelche innovativen und überteuerten Produkte sein um sich den Herpes vom Hals zu schaffen, manchmal helfen auch schon Mittel die man vielleicht sowieso bereits bei sich zu Hause im Badezimmerschrank beherbergt. Versucht es einfach mal, mir hat es geholfen!
LG Katrin Frenzel
Übertragen aus E-Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Herpes simplex | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gürtelrose (Herpes Zoster) am Ohr schnell behandeln

Eine Gürtelrose kann auch am Ohr auftreten. Um chronische Schmerzen zu vermeiden, sollte die Virusinfektion so früh wie möglich behandelt werden, rät Doris Hartwig-Bade, Vize-Präsidentin des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte.

Safran-Creme-Rosa Huile

Bemerkbar macht sich die schmerzhafte Erkrankung als Ausschlag mit vielen kleinen Bläschen an der Ohrmuschel bis in den Gehörgang. Das gesamte Ohr ist dann äußerst berührungsempfindlich. Die Bläschen dürfen keinesfalls geöffnet werden, weil sonst die Viren austreten und sich weiter ausbreiten können.

Wird die auch Zoster oticus genannte Virusinfektion nicht rechtzeitig behandelt, drohen die Lähmung der Gesichtsmuskulatur sowie Störungen des Hörvermögens oder des Gleichgewichtssinns. Therapiert wird mit antiviralen Tabletten und Schmerzmitteln. Später kann auch Salbe aufgetragen werden. Betroffen von sogenannten Herpes-zoster-Infektionen sind Hartwig-Bade zufolge vor allem Menschen ab 40 Jahren mit geschwächtem Immunsystem.

Quellen:
Neumünster (dpa/tmn)

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Herpes simplex | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kunden – Kommentar | Safran Creme Rosa Huile |

Habe diese Creme von meiner Prana-Therapeutin empfohlen bekommen, da ich mehrmals im Jahr von meiner Gürtelrose heimgesucht werde.

Safran Creme Rosa Huile

Safran Creme Rosa Huile

Ich war sehr positiv von der Wirkung überrascht das die Gürtelrose so schnell verschwand wie sie gekommen ist. Normalerweise quäle ich mich mit Hammertabletten und Cremes herum die mir mein Doktor verschreibt, mit dem Ergebnis eines langwierigen und schmerzenden Abheilen der Gürtelrose. Ich bin meiner Therapeutin sehr dankbar für diesen Tip, da ich nun wieder Hoffnung habe.

Gürtelrose = Herpes Zoster

Liebe Grüße Hildegard Ritter

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Kunden - Empfehlung | Safran Creme Rosa Huile | | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kunden – Kommentar | Safran Creme Rosa Huile |

Hi, ich habe mir vor drei Jahren aus Marokko ne Herpescreme mitgebracht, die Safranfäden beinhaltet. Ich war am Anfang auch sehr skeptisch, aber ich kann nur sagen,

Safran Creme Rosa Huile

Safran Creme Rosa Huile

die Creme ist super und hilft auch. Sobald Du ein kribbeln spürst, Salbe sofort drauf und ruckzuck ist der fiese Herpes weg.  Bei der Vorführung in der Apotheke, also die machen da solche Vorführungen wo die alle Produkte gleich an Dir austesten wollen sagte mir der sogenannte Vortäger also der Verkäufer das die Herpes Creme auch zur Behandlung der Gürtelrose verwendet werden kann.  Herpes  | Creme Rosa Huile |

Gruß Maria Zimmermann

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong.DE
  • Digg
  • Yigg
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • del.icio.us
  • Reddit
  • HealthRanker
  • RSS
  • PDF
  • email
Veröffentlicht unter Kunden - Empfehlung | Safran Creme Rosa Huile | | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar